IPC hat seine Bedingungen für Zertifizierungen verschärft. Ab Januar 2020 ist es nicht mehr möglich eine IPC Zertifizierung vorübergehend zu verlängern. Die Rezertifizierung kann bis zu sechs Monaten vor Ablauf der Zertifizierung stattfinden.

Beispiel:
Angenommen Ihre Zertifizierung ist bis zum 14. September 2020 gültig. Dann können Sie ab dem 14. März 2020 an einer Rezertifizierung teilnehmen unter Aufrechterhaltung des ursprünglichen Datums. Folgen Sie beispielsweise der Rezertifizierung am 2. April 2020 ist Ihre Zertifizierung bis zum 14. September 2022 gültig. Folgen Sie der Zertifizierung nach dem 14. September 2020, zum Beispiel am 5. Oktober 2020, ist Ihre Zertifizierung bis zum 5. Oktober 2022 gültig.

Gerne hilft Ihnen das PIEK-Team bei der Planung Ihrer Rezertifizierung für 2020.

Weitere Fragen oder Buchungen können Sie gerne direkt mit unserer Kundenberaterin Frau Wendy Wings besprechen. Sie erreichen sie telefonisch unter +49-(0)241-9435 956 oder Per E-Mail sales@piek.email.