IPC Tag 2018 „Fehlerverständnis bei Verbesserung der Zuverlässigkeit“

//IPC Tag 2018 „Fehlerverständnis bei Verbesserung der Zuverlässigkeit“

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Sie zu dem IPC Tag 2018 mit dem Thema „Fehlerverständnis bei Verbesserung der Zuverlässigkeit“ einzuladen. Der IPC Tag findet statt am 6. Dezember 2018 in Rosmalen, Niederlande.

Themen

Herr Bhanu Sood, Ingenieur für Commodity Risikoeinschätzung beim NASA Goddard Space Flight Center wird den IPC Tag leiten. Während des IPC Tages werden viele Themen zu Fehlermechanismen diskutiert, die Einfluss haben auf die Funktionalität von PCBs unter diversen Stressbedingungen.

Herr Bhanu Sood wird Ihnen erklären wie diese Mechanismen in Beziehung stehen zu der Weise wie PCB Materialien ausgewählt, PCBs entworfen, produziert, getestet und in der Praxis genutzt werden.

Der Workshop vermittelt Richtlinien für die Auswahl der Methoden um potentielle Fehlermechanismen zu identifizieren. Dies basiert auf dem Fehlerverlauf und zeigt wie eine systematische Fehleranalyse der Grundursache bei einer Leiterplatte zukünftige Probleme vermeiden kann.

Es ist eine einmalige Gelegenheit für PCB Ingenieure, Qualitätsingenieure, Designingenieure, Personen im Qualitätsmanagement und Personen tätig im Einkauf von Leiterplatten ihr Wissen zu erweitern, Best Practice Beispiele zu teilen und Erfolgsgeschichten der sich stetig ändernden Elektronikindustrie zu hören.

Hauptredner

Bhanu Sood ist Ingenieur für Commodity Risikoeinschätzung beim NASA Goddard Space Flight Center. Mr. Sood arbeitet vorwiegend als Spezialist und leitet die gesamten Entwicklungsversuche betreffend Risiko und Zuverlässigkeit von mikroelektronischen Verpackungen und Leiterplatten, die für NASA Goddards Flugmissionen und Bodenausrüstungen verwendet werden. Vor seiner Zeit bei der NASA arbeitete Herr Sood als Direktor des Laboratoriums an der „University of Maryland’s Center for Advanced Life Cycle Engineering (CALCE)“. Er hält zwei Patente, eine Erfindungsmeldung und ist der Autor von einigen Hundert Tagungsbeiträgen, Präsentationen, technischen Rapporten, vier Buchkapiteln und 32 Gutachten von wissenschaftlichen und technischen Manuskripten.

Tagungseinzelheiten

Datum: Donnerstag, 6. Dezember 2018
Tagungsort: Fletcher Hotel-Restaurant ’s-Hertogenbosch, Burg Burgerslaan 50, 5245 NH Rosmalen, Niederlande
Kosten: Gratis
Registrierung: Bitte per E-Mail an ipc-day@piek.email

Event-Link: https://piek.international/cal/ipc-day-2018-understanding-failures-improved-reliability/

Programm:

  • 09:30 Uhr: Registrierung und Kaffee
  • 10:00 Uhr: Willkommen durch Herrn Rob Walls, Master IPC Trainer MIT, PIEK & Philippe Léonard, IPC Europadirektor
  • 10:30 Uhr: Hauptredner: „Fehlerverständnis bei Verbesserung der Zuverlässigkeit“ Herr Bhanu Sood, NASA, Ingenieur für Risikoeinschätzung
  • 12:30 Uhr: Networking Lunch
  • 13:30 Uhr: Fortsetzung Hauptredner: „Fehlerverständnis bei Verbesserung der Zuverlässigkeit“, Herr Bhanu Sood, NASA, Ingenieur für Risikoeinschätzung
  • 14:30 Uhr: «Kontamination auf PBs and PBAs»: Herr Rob Walls, Master IPC Trainer MIT, PIEK
  • 15:30 Uhr: Schlussfolgerungen und aktuelle Informationen zur bevorstehenden EU-Gesetzgebung – Herr Nicolas Robin, IPC Europe Senior Director
  • 16:30 Uhr: Ende

Wir hoffen sehr, dass auch Sie am 6. Dezember kommen werden um mit geschätzten Kollegen einen Tag voller Denkanstöße, Diskussionen und Möglichkeiten zum Netzwerken zu verbringen.

Mit freundlichen Grüßen

Philippe Léonard
IPC Europadirektor
philippeleonard@ipc.org

2018-11-01T12:28:09+00:0031 Oktober 2018|IPC Neuigkeiten|