Blog – Neueste Updates über die Elektronikindustrie, IPC und PIEK

Erfahren Sie mehr über News und aktuelle Entwicklungen. Außerdem Neuigkeiten von IPC, Informationen über Branchenveranstaltungen sowie Fotos von unseren Schulungen.

Productronica 2019

Auch dieses Jahr ist PIEK zusammen mit IPC auf der Productronica in München präsent. Die weltweit bekannte Elektronikmesse findet statt vom 12. bis zum 15. November 2019. Wie jedes Jahr stehen bei der Productronica Neuerungen im Mittelpunkt. Und aus aller Welt sind Experten aus diversen Fachgebieten in München vor Ort, um auf der Messe Erfahrungen [...]

2019-10-14T10:41:01+00:0014 Oktober 2019|IPC Neuigkeiten, PIEK Neuigkeiten|

Personal von Verteidigungsinstanzen nutzt regelmäßig die Expertise von PIEK

Aus der ganzen Welt kommen Menschen, die für Verteidigungsinstanzen arbeiten, zu PIEK um eine IPC Zertifizierung zu erlangen. Personal von der Luftwaffe, Marine und auch dem Heer sind immer wieder als Schulungsteilnehmer bei PIEK zu finden. Vor kurzem kamen einige Männer der pakistanischen Marine zu PIEK und nahmen an einer IPC-7711/7721 CIS Zertifizierung teil. PIEK [...]

2019-09-05T09:15:28+00:005 September 2019|PIEK Neuigkeiten|

PIEK besuchte die FIR in Aachen

Ben Walls, Geschäftsführer von PIEK, nahm an einer Präsentation von Ralf Bigge, Geschäftsführer der FIR in Aachen teil. FIR ist die non-Profit branchenübergreifende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung der RWTH Aachen. Schwerpunkte sind die Betriebsorganisation, Informationslogistik und Unternehmens-IT. Die FIR hat das Ziel organisatorische Grundlagen zu schaffen für das digital vernetzte industrielle Unternehmen der Zukunft. Bei FIR [...]

2019-08-28T09:15:57+00:0028 August 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC-7711C/7721C Nacharbeit (= Rework), Modifikation und Reparatur (= Repair) von elektronischen Baugruppen

Die B-Version des IPC-7711/7721, Nacharbeit, Modifikation und Reparatur von elektronischen Baugruppen, stammte aus dem Jahr 2007. Dadurch war eine Aktualisierung schon lange überfällig. Im Januar 2017 war es soweit und eine Aktualisierung des weitverbreiteten Standards in Form der C-Revision wurde veröffentlicht. Der oben genannte Standard ist die IPC Zertifizierung mit dem höchsten Praxisbezug. Der Schwerpunkt [...]

2019-07-22T10:51:05+00:0026 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC-J-STD-001G, Anforderungen für gelötete elektrische und elektronische Baugruppen

Im Oktober 2017 wurde die aktuelle G-Revision des IPC-J-STD-001, Anforderungen für gelötete elektrische und elektronische Baugruppen, veröffentlicht. Die gewünschte Harmonisierung mit anderen häufig genutzten Standards wie beispielsweise IPC-A-620C und IPC-A-610G war der Hauptgrund für die Aktualisierung des J-STD-001. Im Rahmen der Orientierung an anderen Standards wurden widersprüchliche Kriterien in zahlreichen Dokumenten aufgearbeitet und von einer [...]

2019-07-22T10:39:02+00:0025 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC-A-610G, Abnahme von elektronischen Baugruppen

Der IPC-A-610, Abnahme für elektronische Baugruppen, wurde in der aktuellen G-Revision am Oktober 2017 veröffentlicht. Innerhalb der Gruppe von IPC Dokumenten für Abnahmekriterien ist der A-610 der am häufigsten genutzte und bekannteste Inspektionsstandard innerhalb der Elektronikindustrie. Es ist seit Jahrzehnten das Basisdokument in Inspektionsabteilungen von EMS und OEMs Unternehmens. Außerdem ist es der Standard, der [...]

2019-07-22T10:29:26+00:0024 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC/WHMA-A-620C, Anforderungen und Abnahmekriterien für Kabel- und Kabelbaum-Baugruppen

Der Standard IPC/WHMA-A-620C, Anforderungen und Abnahmekriterien für Kabel- und Kabelbaumgruppen, ist momentan der wichtigste Inspektionsstandard für Prozesse und Materialien in der Kabel- und Kabelbaumindustrie. Die aktuelle C-Revision wurde im Januar 2017 veröffentlicht. In diesem Dokument wurden von IPC viele Kriterien aktualisiert und neue Bilder zugefügt. Der Standard beschreibt Materialien, Methoden, Testverfahren und Abnahmekriterien für die [...]

2019-07-22T10:53:29+00:0023 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

PIEK, ein echtes Familienunternehmen seit mehr als 50 Jahren

Die Grundsteine von PIEK liegen im Jahr 1965. Damals gründeten die Eltern der heutigen Geschäftsführer, Ben und Rob Walls, das Unternehmen in den Niederlanden. Es war die Zeit ohne Internet, E-Mails und tragbare Telefone. Elektronik beschränkte sich hauptsächlich auf Haushaltselektrik, Radios und Fernseher. Das Ehepaar Walls erkannte eine steigende Nachfrage nach Ausbildungen im Bereich Elektronik, [...]

2019-07-23T10:21:43+00:0023 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC-6012 Qualifikations- und Leistungsspezifikation für starre Leiterplatten

Sprechen wir über den Kauf oder die Produktion von starren Leiterplatten (PCB) gehört der IPC-6012 zu den am häufigsten verwendeten Standards. Das Dokument ist Teil einer Serie von Dokumenten, die unter dem Begriff „Qualifikation - und Leistungsspezifikationen von Leiterplatten“ zusammengefasst sind. Ausgangsdokument der Serie ist der IPC-6011 Standard. Er beschreibt Definitionen für Produktklassen und allgemeine [...]

2019-07-22T10:23:33+00:0023 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|

IPC-A-600J, Abnahmekriterien für Leiterplatten

Der IPC-A-600, Abnahmekriterien für Leiterplatten, ist der bekannteste Standard in der Elektronikindustrie für die Inspektion von kahlen Leiterplatten (= PCBs). Der Standard wird seit Jahrzehnten als Basisdokument für die Inspektion von Fabrikanten von kahlen Leiterplatten angewendet. Außerdem ist es der Standard, der in der Mehrheit aller Beschaffungsdokumente von kahlen Leiterplatten weltweit genannt wird. Die aktuelle [...]

2019-07-22T10:20:13+00:0022 Juli 2019|PIEK Neuigkeiten|